Skip to content

Die Runeninschrift auf dem Kamm von Frienstedt, Stadt Erfurt

Christoph G. Schmidt, Robert Nedoma, Klaus Düwel


Pages 123 - 186

DOI https://doi.org/10.13173/SPR.49.2.123




A. Archäologischer Befund (CHRISTOPH G. SCHMIDT): 1. Fundort, S. 123; 2. Zum Kamm mit Runeninschrift, S. 126 – B. Runeninschrift (ROBERT NEDOMA, KLAUS DÜWEL): 1. Lesung, S. 136; 2. Sprachliche Deutung, S. 139; 3. Sprachhistorischer Stellenwert, S. 141; 4. Funktion der Inschrift, S. 158; 5. Ausblicke, S. 164.



Share


Export Citation